Das sagen die Teilnehmer über FastenFreude

Liebe Henrike,

ich war total begeistert, dass ich die Woche so gut durchgestanden habe. Ich hatte am Anfang echt bedenken, ob ich das alles hinbekomme auch mit der Familie und war nicht so überzeugt, aber es hat mich echt begeistert, es ging alles wunderbar. Besonders gut gefallen haben mir die Meditationen in der Früh und das Treffen zum Austausch mit den anderen um 15 Uhr. Auch die kurzen Yogaeinheiten taten sehr gut. Nach der Bewegung habe ich mich echt gut gefühlt. Das hat mich alles gut durch den Tag begleitet. Also mein Feedback: Absolut positiv. Ich würde es sofort noch mal machen, wenn du es noch mal anbietest, um mein Ziele (Gewichtsreduktion und dadurch mehr Spaß am Sport, mich gesünder und bewusster ernähren) noch weiter zu festigen. Also rundum positiv! Vielen Dank dafür.

Jenny R.

Liebe Henrike,

hab‘ Dank für die erfahrungsreichen Fastentage. Völlig überrascht davon, wie kraftvoll ich mit meinem Ziel vor Augen durch den freiwilligen Verzicht gekommen bin, schwebe ich heute noch mit einer neuen Leichtigkeit und durch alle Lebenslagen. Der achtsame Umgang mit  den Nahrung für Körper und Geist hat mich zu einem echten Genießer werden lassen. Die täglichen Yogahäppchen baue ich immer noch in meinen Tagesablauf ein und feiere so mein schönes neues Körpergefühl jeden Tag auf’s Neue💃🏻

Vielen Dank für Deine liebevolle Begleitung🧘🏻‍♀️Namasté🙏🏼

Christine W.

Liebe Henrike,

Zunächst mal vielen Dank für das Angebot, das kam für mich genau zum richtigen Zeitpunkt. Das Fasten an sich hat diesmal für mich so gut geklappt, dass ich es auf jeden Fall wiederholen werde, bzw. meine Ernährungsgewohnheiten wie selbstverständlich umgestellt habe – und dabei bleiben möchte.

Zu deinem Programm kann ich nur positives sagen, ich fand die morgen Meditationen schön, und die tägliche Sporteinheit (gerne mehr davon, oder länger). Auch die Impulse am morgen, ich kam auf jeden Fall gut rein. 

Vielen Dank für die großartig begleitete Fastenwoche, deine Impulse und v.a. auch deine persönlichen Erfahrungen haben mich immer bestärkt, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Und die 7 kg weniger, die sich auch nach der Fastenwoche auf der Waage zeigen, freuen mich – neben aller emotionaler und feinstofflicher Reinigung – natürlich auch sehr!

Nicola E.

Liebe Henrike,

nachdem ich zunächst gefühlt etwas blauäugig zum Fastenkurs zugesagt hatte, haben viele meiner Freunde gesagt: „ach, das schaffst du eh nicht, du hast noch nie gefastet, eine ganze Woche nichts essen schaffst du eh nicht.“ Du hast mir dann doch sehr geholfen das Ganze durchzuziehen, insbesondere die anfängliche genaue mentale Ausrichtung auf die Ziele war sehr hilfreich. Die Woche verging dann doch recht schnell und ohne Probleme. Sehr gut waren auch die morgendlichen Meditationen und nachmittäglichen Yogaübungen, die die Woche begleitet haben. Insgesamt hat mir der Kurs sehr gut gefallen und ich werde definitiv nächstes Jahr wieder mitmachen!

Ulrich S.

Zurück zur FastenFreude-Seite